zwei Wandsegmente aus Japan-Tempel , 18 Jhdt. Blattgold, plastisches Schnitzwerk Lotus

3.500  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Japan Tempel Bauteile

Beschreibung

Zwei blattgold-belegte Wandsegmente aus einem japanischem Tempel, datiert um 1750 .

Die Bauteile mit dieser luftigen, durchbrochenen Aufteilung fanden sich in der Regel im oberen Drittel von Tempelwänden, um gleichzeitig Lichteinfall und eine außergewöhnliche, luxuriös-dekorative Wirkung zu erzeugen. Diese beiden Raritäten in Größe 235 cm x 80 cm und 235 cm x 76 cm bieten eine außergewöhnliche und sehr exotische Basis für Ihre Raumgestaltung. Die sehr plastische Ausarbeitung des Schnitzwerks greift die traditionelle, alte Darstellung von Lotusblüten auf, wie auch die Messingbeschläge der Umrahmung die klassisch japanischen Grafiken exakt abbilden.

Der Erwerb einzeln ist möglich.